Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Wir arbeiten für Talente

Was ist das Ziel der Begabtenförderung?


Ziel der einzelnen Förderprogramme ist es, musikalisch talentierte Kinder und Jugendliche frühzeitig zu erkennen und sie so zu fördern, dass sie eine Aufnahmeprüfung für ein Berufsstudium an einer Musikuniversität oder einem Konservatorium schaffen können und schon in jungen Jahren Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen, die für eine spätere musikalische Berufslaufbahn als Künstler:in bzw. als Pädagog:in wichtig sind.

Was braucht ein talentiertes Kind?


  • Inneren Antrieb, grundlegenden Willen zum Weiterkommen und Konsequenz, Beständigkeit beim Üben
  • Organisatorische Rahmenbedingungen in Verbindung mit der Regelschule
  • Qualitative, individuell abgestimmte fachliche Betreuung durch die Musikschule
  • Instrumentalunterricht mit ergänzenden Angeboten (nach Bedarf: Rhythmik, Gehörbildung, Singen, Ensemble, Orchester, ...) bzw. auch Unterricht auf einem 2. Instrument
  • Regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten (internes Vorspiel, Schulkonzert, überregionaler Auftritt, Teilnahme an einem Wettbewerb, ...)
  • Überregionale Begegnungsmöglichkeiten mit Gleichgesinnten (z.B. überregionale Ensembles, Workshops und Kurse im Kreis von Begabten, ...)
  • Weiterführende Impulse durch Workshops, Kurse, Kontakt mit Musikstudent:innen und der professionellen Musikwelt
  • Positive, verstärkende Erlebnisse auch außerhalb der Musikschule (Wertschätzung innerhalb der Familie, im Freundeskreis, innerhalb der Klasse, im Musikverein, ...)

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?


Es gibt unterschiedliche Begabtenförderprogramme an den öffentlichen Musikschulen in den einzelnen Bundesländern. Neben der Förderung innerhalb der Musikschulklassen (mehr Unterrichtszeit, besondere Betreuung durch die Lehrer:innen, ...) gibt es auch weitere Zusatzangebote in wichtigen Bereichen wie Musikkunde, Gehör- und Rhythmusschulung, Improvisation, Komposition, Körperbewusstsein, Bühnenpräsenz, u.a..
Darüber hinaus kooperieren die Musikschulwerke im Rahmen der Begabtenförderprogramme mit den österreichischen Musikuniversitäten und Konservatorien.

Wie sind die Rahmenbedingungen?


Die Aufnahme in ein Talenteförderprogramm erfolgt zumeist über einen Aufnahmeantrag mit einem Vorspiel. Die genauen Rahmenbedingungen finden sich auf den Websites der jeweiligen Musikschulwerke.

Welche Benefits gibt es für Kinder und Jugendliche in den Begabtenförderprogrammen?


Neben dem regulären Unterricht erhalten die Kinder ein umfassendes Zusatzangebot (z.B. Unterricht in Musikkunde, Gehör- und Rhythmusschulung, Improvisation, Komposition, Körperbewusstsein, Bühnenpräsenz, Gelegenheit zur Mitwirkung in überregionalen Ensembles/Orchestern, attraktive Auftrittsmöglichkeiten u.a.).
Schwerpunkt Talente

Talenteförderprogramme

Hier geht′s zu allen Informationen rund um Talenteförderung in den Bundesländern:

Mehr erfahren

NACH OBEN